FAQ

Hier beantworte ich Fragen wie "Welche Materialien verwendest du?", ect. Wenn ihr mir weitere Fragen stellen wollt, füllt das Formular aus oder fragt mich über ask.fm (dazu einfach unter diesem Text im Textfeld eure Frage eintippen) oder schreibt sie in die Shoutbox auf der Startseite.

Fragen & Antworten

01.) Wie lange zeichnest du schon?

Ich zeichne seit ich denken kann. Im Kindergarten war jede Woche meine Schublade voller Bilder von mir, die meine Mutter regelmäßig leeren musste. XDD Anime/Manga zeichne ich seit meinem 11. Lebensjahr. Meine Schwester hatte ein "How to draw Manga"-Buch und ich fing an, daraus zu lernen.

02.) Wie bist du auf den Namen AnzuHirota gekommen?

Damals war ich oft in Chats unterwegs und habe mich auf jeder Plattform anders genannt. Also beschloss ich einen Nicknamen für mich zu finden! (Ò-Ó)/ Im Monatsmagazin Banzai wurde zu jeder Serie die Charaktere vorgestellt. Ich habe einfach zwei Namen miteinander kombiniert und aus "Hiroto" ~> "Hirota" gemacht. Fertig. XD Seitdem heiße ich im Internet AnzuHirota; ein einzigartiger Nickname, den keiner hat. :3

03.) Welche Materialien verwendest du zum Zeichnen?

Hier ist eine Liste der Materialien, auf die ich bei den nächsten Fragen näher eingehen werde. Unter der Liste sind auch Bilder, damit ihr einfach wisst, wie das alles aussieht. ;3
  1. Bleistift bzw Druckbleistift von Faber-Castel
  2. Radiergummi (keine bestimmte Marke)
  3. einfaches Kopierpapier, Copic-Papier und Universalpapier von Brunnen (160 g/m2)
  4. Fineliner von Staedtler, Copic und Deleter (Neopiko)
  5. schwarze Tusche von Deleter (Black 4)
  6. weiße Tusche/Deckweiß von Deleter (White 2)
  7. Feder und Federhalter von Memory Comic Pen Set und von Brause
  8. weiße Gelstifte von Grip (Hyprid Gel) und von Signo (Uni-ball)
  9. Copics - Ciao und Sketch
  10. Buntisfte von Faber-Castell (Polychromos)
  11. Pastellkreide von Faber-Castell
  12. Aquarell-Kasten von Lukas (Aquarell Studio)
  13. Copic Airbrush - Starting Set ABS-2
  14. Selbstgebastelter Leuchttisch

04.) Welches Papier verwendest du?

Ich verwende das Copic-Papier oder das Universalpapier von Brunnen (160 g/m2). Das Universalpapier ist viel dicker als herkömmliches Kopierpapier. Es ist doppelt so dick und wie ich finde wirklich prima für die Copics, da du tolle Übergänge schaffen kannst. Das Copic-Papier verwende ich, wenn ich spezielle Effekte erreichen möchte, was man auf dem normalen Papier nicht hinbekommen kann. Also muss ich schon vor den Outlines wissen, welches Papier ich verwenden muss.

05.) Mit welchen Materialien machst du die Skizze?

Mit ganz einfachem Kopierpapier, Druckbleistift von Faber-Castel und Radiergummi (verwende keine spezielle Marke).

06.) Nach der Skizze, was machst du dann?

Nachdem ich mit der Skizze fertig bin, lege ich ein Copic-Papier oder ein Universalpapier von Brunnen auf die Skizze und befestige beide Blätter mit zwei Büroklammern. Danach kommt der Leuchttisch zum Einsatz und pause mit Feder & Tusche oder mit einem Fineliner meine Skizze durch. Somit ist meine Skizze geschützt, falls mal ein Fehler bei den Outlines passieren sollte. ;3

07.) Wann verwendest du Feder & Tusche und Fineliner?

Wann ich was vom beiden verwende, hängt davon ab, wie ich drauf bin und was ich machen möchte. Ich kann euch nur eins sagen: Wenn ihr mit der Deleter Tusche arbeitet, dann haben eure Outlines ein wunderschönes, glänzendes Schwarz. (*-*) Fineliner stattdessen bleichen besonders beim Radieren aus (noch ein Grund wieso ich durchpause) und sind nicht vollkommen schwarz. Bei Finelinern muss man auch mit verschiedenen Stärken arbeiten: Ich zum Beispiel fange mit der niedrigsten Nummer an (0,05) bis ich zur 0,3 komme. Natürlich kann man nicht immer den dünnsten bzw. dicksten Stift verwenden, weil es auf die Größe des Bildes ankommt; es ist ein Unterschied, ob man eine KakaoKarte oder ein A4-Bild zeichnet. ;3

08.) Wie gehst du schrittweise beim Coloring vor?

Zuerst fange ich mit der Haut an und zwar coloriere ich mit Copic Markern. Danach kommen meistens die Haare und zum Schluss die Klamotten. Nach den Copics setze ich mit Buntstiften noch mehr Schatten, damit das Bild noch mehr Tiefe bekommt. Zum Schluss kommt die weiße Tusche von Deleter zum Einsatz und mache die Highlights in den Augen, Haaren und eventuell Gesicht und Klamotten.

09.) Hast du bestimmte Farben, die du immer wieder verwendest?

Jap, die habe ich; zum Beispiel die Farben für die Haut. Ich hatte schon mehrere Farbkombinationen, aber zurzeit nehme ich immer die gleichen bei den Copics: R00, YR000, YR00, R20 (für rötliche Wangen) und E04 (aber nur minimal benutzen!).

10.) Wo kaufst du deine ganzen Utensilien?

Copic Marker kaufe ich auf www.zc77.de und importierte, japanische Sachen wie Tusche, Feder, Deckweiß auf www.j-stuff.de. :3 Bei allem anderen wie Pastellkreide und Buntstifte bin ich irgendwie Amazon treu. XDD

11.) Digital oder Traditionell?

Damls habe ich wirklich vieles ausprobiert: von Aquarell bis hin zum digitalem Zeichnen. (X-x)" Mit der Zeit kam es einfach dazu, dass ich mich für Copics entschieden hatte, weil ich mit ihnen am einfachsten colorieren konnte. (*-*) Wenn die Zeit kommt, werde ich mir wohl auch ein neues Tablet kaufen und mich wieder am digitalen Zeichnen versuchen. Am Traditionellen finde ich einfach klasse, dass man wirklich noch mit Blättern, Stiften und Farben arbeitet und sozusagen seine Hände einsaut. XD Jedes der beiden Methoden hat Vor- und Nachteile, aber trotzdem möchte ich es mit beiden Varianten versuchen. ;3

12.) Wie lange zeichnest du an einem Bild?

Uff... wie lange hocke ich daran? *sich selber frag* Ich denke, es hängt von der Größe des Bildes ab. Es ist ein Unterschied, ob ich eine KakaoKarte oder ein A4-Bild zeichne. (^_^) An KakaoKarten sitze ich durchschnittlich 1-2 Tage, da ich ja auch nicht durchgängig arbeite, sondern am ersten Tag die Skizze mache und am zweiten Tag den Rest (Outlines + Coloring). An einem A4-Bild kann ich mehrere Tage dran sitzen, weil man da viel mehr planen muss. (@-@)""

13.) Woher erhälst du die Inspiration?

Meine Fantasie kennt keine Grenzen. XDD Nee, Scherz beiseite. ;3 Ich tue mich immer sehr schwer, neue Posen auszudenken. Deswegen benutze ich oft Modezeitschriften um 1. Posen zu finden und 2. schöne Klamotten herauszusuchen. Manchmal schaue ich mir Bilder von anderen Künstlern an und lass mich inspirieren. (^_^)

14.) Hast du Vorbilder/Idole?

Da kann ich wirklich Tausende aufzählen, wenn ich wollte. XDD Deswegen stufe ich sie mal in Kategorien ein.
Mangakas: Für ihren tollen, strukturierten Manga-Aufbau und ihrer Erzählweise finde ich Yuu Watase, Hinako Takanaga, Shoko Hidaka und Gosho Aoyama richtig klasse! Sie können wundervoll zeichnen, aber haben auch die besondere Fähigkeit ihre Geschichte gut an den Leser zu bringen. ;3
Illustratoren: Wundervolles Coloring und ein toller Zeichenstil; dazu gehören Carnelian, Nagomiko, Kanami Minami, Arina Tanemura (nur ihr Coloring; ihren Zeichenstil mag ich nicht besonders XP) und viele deutsche Hobbykünstler! (*^*)/

15.) Was machst du nebenbei, wenn du zeichnest?

Ich schaue Anime, höre japanische Animemusik oder konzentriere mich wirklich mal aufs Zeichnen. XDD
Please do not use any images (artworks and photos on my site) on your site without permission. At least, I hope you e-mail me or respective artists before you post it.